Heiraten in Sønderborg

Sønderborg hat die perfekte Umgebung für eine Hochzeit, die Sie und Ihre Gäste nie vergessen werden. Ob Sie mittelalterliche oder barocke Schlösser, Buchenwälder oder perfekte Strände, romantische Gasthöfe oder moderne Architektur mögen, das Gebiet von Sønderborg hat eine Vielzahl von Standorten für Ihre Hochzeitsfeier und vor allem für Ihre Hochzeitsfotos.

Auf dieser Seite können Sie sowohl Informationen über das Heiraten in Sønderborg, als auch viele Anregungen für die Planung und Durchführung Ihrer Hochzeit finden. 

Formalitäten

Wenn Sie heiraten möchten und in Dänemark leben, müssen Sie zuerst eine Eheerklärung in der Kommune, in der Sie wohnen, einreichen. Dies gilt sowohl für eine standesamtliche als auch für eine kirchliche Trauung. 

Beachten Sie bitte die besonderen Bedingungen betreffend der einzureichenden Dokumente, wenn Sie oder einer von Ihnen ausländischer Staatsbürger sind/ ist:

  • Lesbar, vollständig ausgefüllte Eheerklärung (Original)
  • Geburtsurkunden von Braut und Bräutigam (Kopie).
  • Kopie der Pässe (auch geltend für die 2 Trauzeugen) mit Aufenthaltsgenehmigung oder Schengener Visum
  • Wenn Sie geschieden sind: rechtskräftige Scheidungsurteile mit Rechtskraftstempel (Original)
  • Wenn Sie verwitwet sind: Sterbeurkunde (Original) und Nachweis der Aufteilung des Vermögens (Erbschein)
  • Ledigkeitserklärungen (Original)/ Aufenthaltsbescheinigungen mit Familienstand (Original)
  • Nordische Staatsbürger müssen eine Kopie der Pässe beilegen. 
    (Sønderborg Kommune, 2013) 

Zu heiraten ist etwas Besonderes, und wenn Sie Ihre Hochzeit in unserem Gebiet feiern, gibt es gute Möglichkeiten einen Ort zu finden, der genau Ihren Vorstellungen entspricht. Lesen Sie mehr ...